sprachgarbe - im anfang war das wort
.
startseite | inhaltsverzeichnis | gestalt
.
.

gestalt

wie ein tumber tor stolpere ich durch die strassen, weil ich nur sie suche in allen gesichtern, und wenn die nacht kommt, krieche ich in mein bett und presse schluchzend den kopf ins kissen, und in den träumen schwimme ich betrunken durch die weltmeere, und der neue tag ist öd und leer, bis ich ihre stimme höre und ihre augen sehe, und wenn sie da ist, bin ich zu nichts mehr fähig, ich stammle und stottere und stolpere über meine eigenen füsse, und wenn ich wieder aufstehe, tröstet mich ihr lachen, aber es hilft nichts, ich kann keinen klaren gedanken fassen, nicht wenn sie da ist, und noch weniger, wenn sie fehlt.


.
zurück
weiter
inhaltsverzeichnis | impressum | kontakt
© bruno bucheli 2000 - 2017 | sprachgarbe.ch
letztmals geändert am 04.03.2006
Valid HTML 4.01! - Valid CSS!
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz